Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Ingelheim am Rhein: Weihnachtskonzert in der Burgkirche

Eventdatum: 
Sonntag, 10. Dezember 2017
Musik
Rheinland-Pfalz
Kreis Mainz-Bingen

Klassische Weihnacht“ mit Startenor Thomas Kiessling und Sopranistin Kerstin Bauer.

Präsentiert wird das Programm von Startenor Thomas Kiessling, der Sopranistin Kerstin Bauer begleitet von Klaus Peter Bungert am Klavier. Zu erleben gibt es einen einzigartigen Konzertabend zur Einstimmung auf das Fest der Feste.

  • Sonntag, 10.12.2017, um 17 Uhr. An der Burgkirche, 55218 Ingelheim am Rhein.

Traditionelle Klassiker wie „Es ist ein Ros‘ entsprungen“, „Herbei oh Ihr Gläubigen“ oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ gehören ebenso zum Programm wie amerikanische „Christmas Classics“ im Stile von „Jingle Bells“ oder „White Christmas“. Wunderschöne Arrangements von „Oh du fröhliche“, „Leise rieselt der Schnee oder „Oh Holy Night“ verleihen dem Konzertabend eine ganz besondere Note.

KERSTIN BAUER – SOPRAN
Die in Trier geborene Sopranistin Kerstin Bauer begann ihre klassische Gesangsausbildung 2008 an
der Musikhochschule Köln. Nach ihrem Bachelorabschluss 2012 studierte sie im Masterstudiengang an der Manhattan School of Music in New York City. Bereits während ihres Studiums übernahm Kerstin die Rolle des Cupido in Orpheus in der Unterwelt von Offenbach, spielte die Susanna in Sancta Susanna von Hindemith, sowie die Eurilla in Orlando Paladino von Haydn. Außerdem war sie als Mädchen in Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny von Weill zu sehen. Weitere Engagements und Konzerte führten Kerstin u.a. an das Eckhof Theater Gotha, die Theater Solingen und Remscheid, die Liederhalle Stuttgart und die Carnegie Hall New York. Bis September 2016 war Kerstin im Ensemble von A.L. Webbers Das Phantom der Oper zu sehen, in der deutschen Originalproduktion am Metronom Theater Oberhausen.

THOMAS KIESSLING – TENOR
Thomas Kiessling, der als Mitglied von „Die Jungen Tenöre“ bekannt wurde, ist in Trier geboren. Er
studierte von 1983 bis 1989 bei Prof. A. J. Constantinou an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sein Diplom absolvierte er mit "Auszeichnung". In den Jahren 1986 bis 1989 unterrichtete Thomas Kiessling an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in den Fächern: Gesang - Ballett - Körperbildung - szenischer Unterricht.
Konzerte und Gastspiele in New York (Carnegie Hall), Wien (Wiener Staatsoper), Salzburg (Salzburger Festspielhaus), Bregenz (Seebühne), Luxemburg, Frankreich, Spanien, Griechenland, Schweiz, Mexiko sind Bestandteile seiner bisherigen Karriere.

Tickets sind im Vorverkauf für 25 Euro erhältlich in der Tourist-Information Ingelheim sowie bei der
Buchhandlung Wagner, unter www.ticket-regional.de, telefonisch unter 0651/97 90 777 und an
allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Für 27 Euro sind Tickets an der Abendkasse erhältlich.

Quellen (Text / Foto): 
IKuM - Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH