Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Die Csárdásfürstin - Operette in 3 Akten

Eventdatum: 
Donnerstag, 9. November 2017
Samstag, 9. Dezember 2017
Sonntag, 31. Dezember 2017
Sonntag, 28. Januar 2018
Samstag, 3. Februar 2018
Sonntag, 25. März 2018
Musik
Sachsen-Anhalt
Magdeburg

»Weißt du es noch? Denkst du auch manchmal der Stunden? Süß war der Rausch, der uns im Taumel umgab.«
Sylva Varescu

Edwin ist unsterblich in die berühmte und allseits vergötterte Varietésängerin Sylva Varescu verliebt und möchte sie heiraten. Wäre da nur nicht der Standesdünkel seiner Eltern: Das Fürstenpaar von und zu Lippert-Weylersheim besteht darauf, dass Edwin seine Cousine, die Komtesse Stasi, ehelicht. Doch auch die selbstbewusste Sylva sieht sich nicht als Heiratsspielball von Adels Gnaden.
So braucht es etliche Intrigen und Verstellungen, bis am Ende doch die richtigen Paare zueinanderfinden.

Termine im Opernhaus/Bühne:

  • Sonntag, 09.11.2017, um 18 Uhr.
  • Samstag, 09.12.2017, um 19:30 Uhr
  • Sonntag, 31.12.2017, um 14 Uhr.
  • Sonntag, 31.12.2017, um 19:30 Uhr.
  • Sonntag, 28.01.2018, um 18 Uhr.
  • Samstag, 03.02.2018, um 19:30 Uhr.
  • Sonntag, 25.03.2018, um 18 Uhr.

Über all die vorgeschützte gute Laune legt sich die Entstehungszeit von Kálmáns erfolgreichster Operette,
die 1915 in Wien uraufgeführt wurde, wie ein dunkler Schatten. Mit dem Ersten Weltkrieg taumelte die Donaumonarchie samt ihrem Gesellschaftssystem auf den Abgrund zu.
»Die Csárdásfürstin« mit ihren mitreißenden Melodien wird so zu einem letzten Tanz auf dem Vulkan und zu einem Abgesang auf eine ganze Epoche voll melancholischer Schönheit.

Ort: Theater Magdeburg, Universitätsplatz 9, 39104 Magdeburg.

Info & Tickets unter: www.theater-magdeburg.de

Quellen (Text / Foto): 
Theater Magdeburg