Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

wOrtwechsel Programm 2017

Eventdatum: 
Sonntag, 17. September 2017
Freitag, 22. September 2017 bis Samstag, 23. September 2017
Dienstag, 31. Oktober 2017
Sonntag, 10. Dezember 2017
Diverse
Baden-Württemberg
Mannheim

wOrtwechsel - Kultur an außergewöhnlichen Orten

Fahrstühle, Türme und Tiefgaragen … wOrtwechsel 2017 nimmt Fahrt auf - In dieser Spielzeit geht es mit dem wOrtwechsel zum einen hoch hinaus, zum anderen in den „Mannheimer Underground“, aber natürlich auch klassisch ebenerdig. Das Besondere dabei: aufgrund der großen Nachfrage in der vergangenen wOrtwechsel-Saison wird es in der Spielzeit 2017 bei fast allen Veranstaltungen mehrere Termine geben.

Beim diesjährigen wOrtwechsel-Programm sind Kulturerlebnisse in der Metzgerei Hauk, im Kino CinemaxX, in Europas einzigem Aufzugsmuseum, im C-HUB Kreativwirtschaftszentrum im Szene-Viertel Jungbusch, dem Reisebüro touristik im quadrat, auf dem Hauptfriedhof Parkgrabfeld, im Mannheimer Wahrzeichen, dem Wasserturm, oder unter dem Stadthaus N1 in der dazugehörigen Tiefgarage mit dabei. Die außergewöhnlichen Orte werden von Ausnahmekünstlern wie JOANA & Adax Dörsam, Arnim Töpel, Die Stagegroup Another Planet, Claudius Kaboth & Giovanna Lo Presti, Andreas Prodehl, Franz Kain, Jeannette Friedrich & Sascha Krebs und dem Konzertchor der Stadt Mannheim richtig in Szene gesetzt.

Denn neben den Künstlern erscheint in dieser seit mehr als 10 Jahren vom KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar präsentierten außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe der Ort selbst als Hauptdarsteller. wOrtwechsel – das sind Kulturerlebnisse, die aus dem trauten Heim an einzigartige Orte locken. Denn für Kultur braucht es weder einen Konzertsaal noch ein Opernhaus. Mannheim besitzt eine Vielfalt ungewöhnlicher Ecken, die eine Geschichte erzählen, mit ihrem ganz eigenen Charme bezaubern und eine faszinierende Wirkung entfalten, wenn sie auf die Talente der Region treffen.

Wen nun die Lust auf Neues gepackt hat nimmt besser die Beine in die Hand: wOrtwechsel bietet ein Repertoire für Abenteuerlustige und Kulturliebhaber.

wOrtwechsel Programm 2017:

  • CinemaxX Mannheim, N7, 17, Mannheim - Vor der Leinwand - Rocky Horror Picture Show - Stagegroup Another Planet

Don’t dream it – be it: The Rocky Horror Picture Show (1975) zieht nach wie vor Musical-, Film- und Trashfans in ihren Bann. Die verrücktesten von ihnen versammeln sich regelmäßig, um den größten Kultfilm aller Zeiten zu feiern: Mitten unter ihnen die Stagegroup Another Planet, deren Mitglieder parallel zum Film auftreten – vor der Leinwand. In originalgetreuen Kostümen, mit allerlei Requisiten und Zwischenrufen verwandeln sie den Kinofilm in ein dialogfähiges, interaktives Liveevent. Natürlich zusammen mit dem Publikum, das mit Requisiten wie Reis, Klopapier, Zeitungspapier und Toast seinen gewohnten Teil zur Show beiträgt.

Dienstag, 31. Oktober (Halloween). Beginn um 23:00 Uhr.

8,00 EUR inkl. Ticketgebühren. Tickets erhalten Sie montags bis samstags ab 15 Uhr und sonntags ab 13 Uhr jeweils bis zum Start der Spätvorstellung im CinemaxX Mannheim.

  • C-HUB Kreativwirtschaftszentrum, Hafenstraße 25, Mannheim - Im Fahrstuhl - Claudius Kaboth & Giovanna Lo Presti

Mondo Elevator – die ganze Welt im Fahrstuhl! Nirgends sonst sind Menschen auf so engem Raum versammelt – meist nur für kurze Zeit – manchmal aber auch für eine viel längere Zeitspanne. Was dabei alles geschehen kann, Trauriges, Dramatisches, Wunderbares, Erotisches und Unglaubliches, das beleuchtet diese einstündige Lesereise. In einem Aufzug verdichtet sich die Welt auf wenige Quadratmeter und spiegelt das Auf und Ab des Lebens wider. Bei der vertikalen Eroberung des rechteckigen Raumes im und um den Fahrstuhl herum teilt man sich gerne die Lift-Shift um Nutzlast und Glückslust. See you later, elevator.

Freitag, 22. September / Samstag 23. September. Beginn jeweils um 20:30 Uhr.

16,50 EUR inkl. Ticketgebühren, erhältlich an allen Vorverkaufsstellen.

  • Hauptfriedhof, Parkgrabfeld, Mannheim - Auf dem Friedhof - JOANA & Adax Dörsam

Lieder und Poesie von Abschied und Wiederkehr, von Bleiben, Gehen und Ankommen. Fragen, Fragliches, Bekanntes und Befremdliches – mit Melancholie und Heiterkeit in Hoch deutsch und Dialekt feinsinnig formuliert, verarbeitet, vorgetragen und gesungen von JOANA, begleitet von Adax Dörsam an der Gitarre. Und vielleicht gibt es ja auch Antworten – zum Beispiel darauf, wie lange eine Sekunde der Ewigkeit dauert?

Sonntag, 17. September, Beginn um 11:00 Uhr. Eintritt frei.

  • Tiefgarage N1, Stadthaus, 2. Untergeschoss, Mannheim - In der Tiefgarage - Konzertchor Mannheim

Der Konzertchor der Stadt Mannheim wird die weihnachtliche Tradition der Tiefgaragenkonzerte fortsetzen. Klassische Chormusik erklingt an einem außergewöhnlichen Ort, belegt seine Zuhörer mit einem besinnlichen Adventszauber und erhält außerhalb des Kirchen- oder Konzertraums eine ganz neue Dimension. Unter der Leitung von Juliane Santa umfasst das Konzert traditionelle Weihnachtslieder, aber auch moderne Gospel- und Spiritualkompositionen.

Sonntag, 10. Dezember 2017 (2. Advent), Beginn um 17:00 Uhr. Eintritt frei - Spenden erbeten.

Weitere Infos unter: http://www.kulturnetz.de/wortwechsel

Quellen (Text / Foto): 
KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar