Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

„Himmelabwärts“: Szenische Lesung mit dem Texttaxi-Duo

Eventdatum: 
Freitag, 8. Dezember 2017
Schauspiel, Theater, Ballett
Rheinland-Pfalz
Pirmasens

Unter dem verheißungsvollen Titel „Himmelabwärts“ lädt die Stadtbücherei Pirmasens am Freitag, 8. Dezember 2017, zu einer szenischen Lesung in den Carolinensaal am Buchsweiler-Tor-Platz ein. Zu Gast sind Kerstin Bachtler und Bodo Redner. Das Texttaxi-Duo präsentiert – passend zur Adventszeit – Gedichte von Rausch, Gold und Engeln.

Was sind Engel eigentlich? Haben sie Flügel oder blonde Löckchen? Oder sehen sie ganz anders aus? Wenn in der Bibel Engel auftreten, heißt es immer als Warnung: „Fürchtet Euch nicht“. Wie Engel wirken, was sie tun und wie sie aussehen, darüber haben sich Menschen zu allen Zeiten Gedanken gemacht. Und Dichterinnen und Dichter haben diese Gedanken zu Papier gebracht.

Kerstin Bachtler und Bodo Redner, den Pirmasenser bestens als Duo Texttaxi bekannt, haben viele Engelsgedichte durchforstet, die schönsten und spannendsten herausgesucht und zu einer ganz besonderen Lesung zusammengestellt: Beflügelnd, bewegend und schwebend – wie die Engel selbst. Und da der liebe Gott auch Humor hat, kommt der Spaß in diesem Programm über seine himmlischen Botschafter natürlich nicht zu kurz.

www.pirmasens.de/buecherei

Auf einen Blick: Am Freitag, 8. Dezember 2017, sind Kerstin Bachtler und Bodo Redner mit der szenischen Lesung „Himmelabwärts“ im Carolinensaal am Buchsweiler-Tor-Platz zu Gast. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr bei freier Platzwahl. Eintrittskarten zum Preis von acht Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Stadtbücherei, Dankelsbachstraße 19. Auskunft und telefonische Reservierung verbindlich unter der Rufnummer 06331/842359 oder per E-Mail unter stadtbuecherei@pirmasens.de.

Zur Person: Kerstin Bachtler (48), geboren in Neustadt, hat die Pfalz von Berufswegen bis in die letzten Winkel kennengelernt. Seit 17 Jahren arbeitet die Redakteurin im Studio des Südwestrundfunk (SWR) in Kaiserslautern für die Hörfunkwellen SWR1 und SWR4. Außerdem betreut sie zwei Formate für das Kulturprogramm SWR2 und moderiert im SWR-Fernsehen. Kerstin Bachtler hat Literaturwissenschaft studiert. Ihre Leidenschaft gilt neben Gedichten insbesondere der abwechslungsreichen Landschaft, dem Pfälzerwein und den Menschen der oftmals doch verkannten Region Deutschlands. Die Poesie ist es auch, die Kerstin Bachtler immer wieder auch als Kulturschaffende auf die Bühne treibt. Seit 1988 ist die Neustadterin als Schauspielerin aktiv und war schon mehrfach in der Siebenhügelstadt zu Gast. Zuletzt war sie in Pirmasens in den Produktionen „Texttaxi goes Dada“ und „Pfälzer Helden“ sowie als Moderatorin des Dada-Poetry-Slam sowie mit dem Solostück „It’s teatime: Die Andere“ in Pirmasens zu erleben.

Bachtlers kongenialer Bühnenpartner ist Bodo Redner. Geboren in Wesel in Nordrhein-Westfalen, führte der berufliche Weg des Sozialpädagogen und selbständigen Mediendesigners ins Jugenddorf nach Neustadt. Heute lebt der Wahlpfälzer in Kirrweiler und ist Vorstand des Theater Minko (Neustadt) und als Regisseur mehrerer Schauspiel-Ensembles aktiv. Zusammen mit Kerstin Bachtler hat Bode Redner vor fünf Jahren das „Texttaxi“ gegründet – seitdem sind die beiden als lyrisch-literarisches Bühnen-Duo mit kabarettistischem Augenzwinkern unterwegs.

Quellen (Text / Foto): 
Stadtverwaltung Pirmasens / Künstler