Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Tango im Stadthaus

Eventdatum: 
Samstag, 21. Oktober 2017
Musik
Baden-Württemberg
Ulm

Das Tango-Highlight des Jahres in Ulm: Eines der besten argentinischen Tango-Orchester aus Buenos Aires gastiert auf seiner Europa-Tournee 2017 in Ulm auf dem Münsterplatz! In der klassischen Formation eines traditionellen Orquesta Típica. Mit acht Instrumentalisten, drei Bandoneons, drei Violinen, Kontrabass, Klavier und der profilierten Tango-Sängerin Juliana Sosa sorgt das Orchester für eine mitreißende Klangfülle und ein authentisches Musikerlebnis des Tango Argentino. 
Den ersten Teil des Abends erleben Sie als reine Konzertaufführung, der zweite Teil verspricht eine einmalige Milonga zu den Live-Klängen.

 

Eintritt: 30,00 €

Quellen (Text / Foto): 
tango

Dieser Event wird präsentiert von:

Ulmer Volkshochschule
Ulmer Volkshochschule
Die Ulmer Volkshochschule (vh Ulm) gehört zu den zehn größten Volkshochschulen Baden-Württembergs und ist die größte Volkshochschule der vhs-Region Donau/Iller. Sie ist die einzige Volkshochschule mit einem bundesländerübergreifenden Bildungs- und Kulturprogramm in Baden-Württemberg und Bayern – für Ulm, Neu-Ulm und folgende Städte und Gemeinden des Alb-Donau-Kreises: Ballendorf, Beimerstetten, Bernstadt, Blaustein, Erbach, Hüttisheim, Illerkirchberg, Langenau, Neenstetten, Öllingen sowie Staig.
Nicole Pflüger Kultur und Gestalten pflueger@vh-ulm.de Tel: 0731/ 153034