Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

TatortCafé

Eventdatum: 
Sonntag, 6. August 2017
Sonntag, 13. August 2017
Sonntag, 20. August 2017
Sonntag, 27. August 2017
Diverse
Baden-Württemberg
Heidelberg

Den „Tatort“ als sonntägliche Institution zu bezeichnen, ist sicherlich nicht verkehrt: Am Sonntagabend wird in vielen Wohnzimmern fleißig ermittelt – doch warum eigentlich im Wohnzimmer? Für Heidelberger Studis besteht doch die Möglichkeit, gemeinsamen mit anderen Tatort-Fans im Marstallcafé die Kriminalfälle sonntags ab 20.15 Uhr zu verfolgen.
Natürlich gibt es hierbei auch immer leckeren Flammkuchen und andere Knabbereien – süß und salzig –, sodass die Ermittlungen umso mehr Freude bereiten.
Wer sich nicht für die Mördersuche begeistern kann, da die Torjagd spannender erscheint, dem wird natürlich auch eine Alternative geboten:
Die Fußballübertragungen starten sonntags um 13.30 Uhr. Auch dabei muss niemand Hunger leiden; für Speisen und Getränke ist hier ebenfalls gesorgt.
Bleibt nun nur noch die Frage, warum es eigentlich „entweder – oder“ heißen muss: Was spricht dagegen, einen Fußballkrimi am Nachmittag in einen spannenden Tatort-Abend münden zu lassen?

Quellen (Text / Foto): 
Studierendenwerk Heidelberg

Dieser Event wird präsentiert von:

Studierendenwerk Heidelberg AöR
Studierendenwerk Heidelberg AöR
Das Studierendenwerk Heidelberg ist für die soziale Betreuung und Förderung der rund 49.000 Studierenden der Universität Heidelberg, der PH Heidelberg, der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, der Hochschule Heilbronn mit den Campus Künzelsau und Schwäbisch Hall, der DHB-W Mosbach mit dem Campus Bad Mergentheim, der DHBW Heilbronn und der DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS) verantwortlich.